Suche
Close this search box.

What is Lazy Eye or Amblyopia?

Lazy eye, medically known as amblyopia, is a common vision disorder that affects both children and adults. In this blog post, we will explore what lazy eye or amblyopia is, its causes, signs and symptoms, how to diagnose it, and what are available treatments. 

Dichoptic treatment for amblyopia
Amblyopie (schielendes Auge)

Dichoptisches Training bei Amblyopie

Amblyopie ist die häufigste Ursache für eine Sehbehinderung bei Kindern. Sie tritt auf, wenn das, was die beiden Augen sehen, nicht übereinstimmt. Dies geschieht, wenn ein Auge durch einen grauen Star getrübt ist, wenn ein

Read More »
Amblyopie (schielendes Auge)

Können Videospiele Amblyopie behandeln?

In den letzten Jahren haben viele Unternehmen, die sich mit der Entwicklung von Sehhilfen befassen, die Technologie als innovativen Ansatz für die Entwicklung von digitale Lösungen für die Behandlung von Augenproblemen. Viele Unternehmen, die Sehtherapien

Read More »
Active treatment options for amblyopia
Amblyopie (schielendes Auge)

Aktive Behandlungsmöglichkeit für Amblyopie

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass wir bei der Behandlung der Amblyopie einen langen Weg zurückgelegt haben. Wenn die Krankheit früh genug entdeckt wird, kann die konventionelle Behandlung ist ziemlich einfach und wirksam

Read More »
Amblyopie (schielendes Auge)

Was ist ein schielendes Auge oder Amblyopie?

Schielendes Auge , medizinisch bekannt als Amblyopie ist eine häufige Sehstörung, die sowohl Kinder als auch Erwachsene betrifft. Obwohl die Krankheit weit verbreitet ist, sind viele Menschen nicht mit ihr und ihren Auswirkungen auf das

Read More »
Thanks for subscribing!

Here is a coupon code for 5% discount on AmblyoPlay Vision Therapy

COUPON: NEWS5
Warum schlagen wir eine Mindestdauer von 6 Monaten für den Erfolg vor?
Basierend auf den Daten von mehr als 15.000 Patienten, die AmblyoPlay verwenden, treten Verbesserungen innerhalb von 4 Monaten ein, während optimale Ergebnisse im Durchschnitt zwischen 6 und 18 Monaten dauern. Die Dauer des erforderlichen Trainings hängt vom Alter des Patienten, dem Schweregrad des Problems, den Begleiterkrankungen und der Einhaltung des Trainingsprogramms ab.